Neue Prozesskette zum vertikalen Presshärten von hochfesten Stählen (VertPress)

Die Preccon Robotics GmbH hatte die Teilnahme an dem Verbundprojekt „Neue Prozesskette zum vertikalen Presshärten von hochfesten Stählen“ (VertPress). Das Ziel des Projektes VertPress war die Entwicklung einer neuen, innovativen Prozesskette zum Presshärten von hochfesten Stählen, welche in Form einer funktionsfähigen Prototypanlage abgebildet und evaluiert wurde.

Im Gegensatz zum Stand der Technik wurden die umzuformenden Stahlbleche nicht im horizontalen, sondern im vertikalen Zustand erwärmt, transportiert und umgeformt. Dazu mussten die relevanten Komponenten, wie die Erwärmungseinrichtung für die Stahlbleche, der vertikale Blechtransport und eine liegende Umformpresse, konzipiert und gebaut werden. Die Preccon Robotics GmbH zeigte sich für die Entwicklung einer automatisierten mechanischen Transfereinheit verantwortlich, die dem pneumatischen Greifen und Vorheizen von Blechen mit anschließender Zuführung in eine Vertikale Presse dient.

Aus dieser vertikalen Anordnung der Anlagenkomponenten resultiert eine starke Reduzierung des Platzbedarfes, eine signifikante Verkürzung der Transportwege und -zeiten und damit auch eine Reduzierung der Erwärmungstemperatur, was gegenüber den heutigen Warmformlinien wesentliche wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt.

Aufnahme des Werkstücks in der Umformstation

Partnertreffen: Die Voraussetzungen dafür sind Einreichung einer Patentanmeldung und aktive Zuarbeit der externen Industriepartner

Unter Federführung der Preccon Robotics GmbH wurden die folgenden Aufgaben erfüllt:

  • Komplette Entwicklung, Konstruktion und Realisierung der vertikalen Transfereinheit;
  • Entwicklung eines Gesamtsteuerungs- und Sicherheitskonzeptes;
  • Realisierung der Transfereinheit;
  • Aufbau und Programmierung der Anlagensteuerung.

Zu den Hauptherausforderungen gehörte dabei vor allem die Erfüllung folgender technischer Anforderungen:

  • schneller Transport von sehr heißen Blechen in einem sehr engen Raum;
  • genaue Positionierung der vertikal angeordneten Blechen sowohl in der Erwärmungsstation als auch im Umformwerkzeug.