Automatisiertes Fügen mit dem Roboter

Um Bauteile mit sehr hoher Genauigkeit und geringen Toleranzen automatisiert fügen zu können, sind weitgehende Kenntnisse in der Robotik und der Messtechnik erforderlich.
Meist sind noch enge Taktzeitanforderungen des Kunden zu erfüllen, die im Widerspruch zu den Genauigkeitsvorgaben stehen.
Nur eine richtige Wahl des Auslegungskonzeptes, kombiniert mit der Kenntnis aus den unterschiedlichen Bereichen der Messtechnik garantiert den Erfolg bei diesen anspruchsvollen Aufgaben.
Die Firma preccon Robotics beherrscht die erforderlichen Techniken und das anspruchsvolle Fachwissen, um den Kundenansprüchen an hoher Genauigkeit und engen Taktzeitanforderungen gerecht zu werden.

Fügen

Bezeichnung:

  • Hochpräzise Montage der Beleuchtung in Spülbehältern

Branche:

  • Weiße Ware

Technologien:

  • Mess- und Kalibriertechnik
  • 3D Bildverarbeitung
  • Sortiertechnik

Leistungsdaten:

  • Taktzeit < 25 s / Bauteil

Besonderheiten:

  • Multifunktionsgreifer inkl. Bildverarbeitung und Fügetechnik

Fügen

Bezeichnung:

  • Hochpräzises Fügen von Stapelmodulen mit RS60

Branche:

  • Automobil

Technologien:

  • Mess- und Kalibriertechnik
  • Bildverarbeitung
  • überschneidende Arbeitsbereiche

Leistungsdaten:

  • Genauigkeit ± 0,01 mm

Besonderheiten:

  • Bildverarbeitung zur Positionskorrektur
  • automatisches Teachkonzept
  • automatische Heimfahrtroutine aus jeder Position