Automatisiertes Kleben mit Roboter

Um automatisiertes Kleben mit Roboter oder das Auftragen von anderen Substraten umzusetzen, muss der Dosierprozess der Robotergeschwindigkeit angepasst werden.
Dabei sind die Trägheit der Substrate zu beachten, sowie Anfang und Ende der Auftragsraupe nach Kundenwunsch umzusetzen.
Auch ist ein dynamischer Auftrag mit konstanten Auftragsmengen vorgegeben, um die Qualität, die Verbrauchsmenge und die Zykluszeit optimiert darzustellen.
Teilevarianzen und Präzision erfordern den Einsatz von Offline-Programmierung und Messsystemen.
Preccon Robotics bringt mit seiner Erfahrung in diesen Anwendungsgebieten das notwendigen Fachwissen mit, um die Automatisierung gemäß den hohen Kundenanforderungen erfolgreich umzusetzen.

Auftragen von Kleber

Bezeichnung:

  • Auftragen von Kleber auf eine Motorwelle und Ofen beschicken

Branche:

  • Automobil

Technologien:

  • Mess- und Kalibriertechnik
  • Multifunktionsgreifer

Leistungsdaten:

  • 27 s / Stück, 590.000 Stück / Jahr

Besonderheiten:

  • einfaches Bedienkonzept
  • gemeinsamer Arbeitsbereich
  • hohe Genauigkeit

 

Applizieren von Zuschnitten

Bezeichnung:

  • Stiffner applizieren

Branche:

  • Automobil

Technologien:

  • Bildverarbeitung
  • CO2 Laser
  • Datenbankschnittstellen
  • MES-Anbindung

Leistungsdaten:

  • Taktzeit < 1,5 s, Wiederholgenauigkeit ± 0,3 mm des Systems

Besonderheiten:

  • Kein Umrüstzeiten
  • geringe Losgrößen
  • hohe Bestückungsvarianz
  • Bestückung aufgrund von Konstruktionsdaten
  • Lagekorrektur der Folie
  • Be- und Entladeeinheit als Modul abkoppelbar von der Hauptstation
  • autarke Spendeeinheit
  • Sauberraum