Prozesstechnik mit Robotern

„Prozesstechnik mit Robotern“ ist das bei Preccon GmbH entwickelte und erfolgreich für die anspruchsvollen Automationslösungen umgesetzte Know-How. Dieser Begriff bedeutet, dass wir für unsere Applikationslösungen ein individuell entwickeltes, an den Anforderungen unserer Kunden ausgerichtetes Offline-Programmiersystem konzipieren, indem wir haargenau auf die Anwendung abgestimmte Messtechnik und Bearbeitungswerkzeug zum Einsatz bringen. Dabei gehen wir mit unserer Sonderlösungen an der Grenze des Machbaren.

Solche Arbeitsweise ist sehr aktuell für die Fertigungsprozesse, die besonders kompliziert entweder an Durchführung oder an Form von angefertigten Bauteilen sind. Konventionelle Offline-Programmierung, die normalerweise nach der Programmerstellung noch vielfaltige Anpassungen erfordert, erbring für solche besondere Prozesse, wo kein „Nachteachen“ möglich ist, keine erzielte Genauigkeit. Den Spezialisten von Preccon GmbH ist es gelungen, das Prinzip von erstklassiger Offline-Programmierung zu erarbeiten, die mit erzielter Genauigkeit ermöglicht, simulierte Umgebung mit der Realität übereizustimmen.

Durch „Prozesstechnik mit Robotern“, die von eingefügter Messtechnik und von bei uns entwickelter Steuerungssoftware unterstützt ist, erfolgt die Kommunikation von allen Prozesskomponenten. So entsteht ein Ensemble von Roboter, Vorrichtungen, TCP und zu bearbeitende Bauteil, die genau aufeinander angerichtet werden. Hierzu gehören die Kalibrierung des Industrieroboters, die Vermessung der eingesetzten Mess- und Bearbeitungswerkzeuge und das Einmessen der Werkstücke.

Vorteile

Die anhand der „Prozesstechnik mit Robotern“ geschaffenen kompletten Automationslösungen demonstrieren für unsere Kunden folgende Qualitäts- und Produktionsvorteile:

  • innovative, an den Bedürfnissen unserer Kunden ausgerichtete Ansätze
  • erzielte gleichbleibende Qualität
  • keine Abweichungen bei Prozessführung
  • erforderliche Formgenauigkeit
  • es werden keine manuellen Änderungen vorgenommen
  • Reduzierung des Bedarfs an nachträglichen Prozessanpassungen
  • Verkürzung der Inbetriebnahmezeiten
Prozesstechnik mit Robotern

Effiziente Sonderlösungen mit FAMOS

Die anspruchsvollen Prozess-Applikationen erfordern von unseren Spezialisten viel Wissen, Erfahrung und Kreativität, um die effiziente Automationslösung zu erarbeiten. In allen Stadien der Projektentwicklung und -umsetzung setzen wir die Programmier-Software Famos Robotic ein und verwenden diese als Basis für die individuell entwickelte „Prozesstechnik mit Robotern“, die meistens bei den besonders komplizierten Fertigungsprozessen erforderlich ist.
Mit der Unterstützung des Offline-Programmiersystems Famos Robotic bieten wir folgende Funktionen:

  • In der Angebotsphase werden Layoutplanung, Zugänglichkeitsuntersuchungen, Erreichbarkeitsprüfung und Abschätzung der Zykluszeiten zuverlässig durchgeführt;
  • Mit Hilfe des Offline-Programmiersystems Famos Robotic simulieren, programmieren und integrieren wir in der Produktion die Roboter verschiedener Hersteller;
  • Der Programmierprozess wird parallel zum Fertigungsprozess durchgeführt, was zur Erweiterung der Flexibilität und zur Reduzierung des Zeitaufwandes beiträgt;
  • Wir erzeugen oder importieren die Prozessgeometrien sowie 3D CAD-Geometrie, auf Basis deren die komplexen Roboterbahnen fehlerfrei erstellt werden;
  • Mit Hilfe des Offline-Programmiersystems Famos Robotic führen wir detaillierte Prüfung der Kollision mit Greifer, Werkzeuge und Vorrichtung durch;
  • Die Mehrroboterlösungen und die Einführung der erforderlichen Zusatzachsen lassen sich komfortabler und transparenter gestalten;
  • Beim Bedarf der Kunden können wir die definierte Optimierung der Bearbeitungsprogramme für die Roboter sowie Programmanpassungen bei Produktänderungen über Onlineverbindung ausführen.

Umgesetzte Projekte

Hier finden Sie ein Auswahl von uns umgesetzten Projekten: